Mit der Web Usability einer Internetseite ist die Benutzerfreundlichkeit eines Webauftritts gemeint. Die Usability hat zwar keinen direkten Einfluss auf die Rankings einer Website, man kann aber mit einer benutzeroptimierten Webseite sicherstellen, dass möglichst viele User, welche die Seite besuchen tatsächlich auch einen Kauf oder eine Anfrage tätigen. Mit der Erhöhung der Conversion Rate stellen wir eine der wichtigsten Weichen für eine erfolgreiche Webseite. Und das beste daran: Einmal optimiert entstehen keine weiteren Kosten für Adwords und SEO.

SEO Web Usability
Web Usability – Guter Aufbau sorgt für Benutzerfreundlichkeit

Wichtig dabei ist, dass wir verstehen, was der User auf welcher Seite sucht und wie wir ihm Informationen und Kontaktmöglichkeiten am besten anbieten können. Oftmals ist es hilfreich mit Analysetools (z.b. Google Analytics) das Userverhalten zu studieren und daraus Schlüsse auf die Optimierung eines Bestellungsablaufs zu ziehen. Es ist beispielsweise auch benutzerfreundlich einem Webseitenbesucher nicht nur unter der Rubrik „Kontakt“ ein Formular anzubieten. Das macht durchaus auch auf Unterseiten Sinn. Zum Beispiel so wie hier:

Haben Sie Fragen zur Usability Ihrer Webseite? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Kurzanalyse!

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.